Entdeckungen und Lieblingsplätze im Herbst und Winter


Flohmarkt in Grassau

Wenn sich der Herbst ankündigt, erhalten als erstes die Berge einen morgendliche Dunstmantel. Fast magisch muten dann die Sonnenaufgänge an, die Sie wenige Schritte vor der Alten Gendarmerie beobachten können.

 

Eine ganz besondere Zeit im Chiemgau.

Schneschuhwandern und Touren von der Alten Gendarmerie Übersee aus

Schneschuhwandern gewinnt immer mehr Freunde. Lautlos durch die Natur zu Wandern hat eben auch im Winter seinen ganz besonderen Reiz.

In den Bergen rund um die Alte Gendarmerie Übersee finden Sie vielfältige Touren für jeden Anspruch. Links im Bild eine einfacherer Tour im Gebiet der Hochplatte, direkt vor der Haustür von Übersee. Mit der Hochplattenbahn fährt man zur Staffn-Alm und von dort geht es auf das weitläufige Almengebiet.

 

Abfahrtslauf (zum Beispiel auf den berühmten Pisten der Steinplatte) oder Langlauf sind von Ihrem Ausgangspunkt der Alten Gendarmerie möglich. Unsere Lieblings-Langlaufstrecke ist das Schlechinger Tal, ein sehr abwechslungsreiche Tour von ca. 1,5 Stunden (klassisch). Alle Loipen sind auch für Skater präpariert.

Der Höhepunkt jeder Tour ist dann die gemütliche Gaststube der Zellerwand.

 


Mehr ist in Arbeit und in Kürze zu sehen.......