Entdeckungen und Lieblingsplätze rund ums Haus


Kendelmühlfilze Grassau / Rottau - Ausflugsziel von den Ferienwohnungen der Alten Gendarmerie Übersee

Im Westen von Übersee am Chiemsee liegt eine weitläufige Hochmoorlandschaft, das heutige Naturschutzgebiet Kendlmühlfilzen (zwischen Übersee und Rottau), in der früher in größerem Umfang Torf abgebaut wurde. Das Moor kann bewandert und beradelt werden und hat den Vorteil, dass alle Wege schön eben verlaufen und daher auch Kinder ihren Spaß am Radeln haben.

Das Achental, an dessen Beginn der Chiemsee und Übersee liegen, ist ein breites Tal, durch das sich die Tiroler Ache windet. Sie ist der Hauptzufluss des Chiemsees und mündet als Delta in den See. Hier ist ein großes Landschafts- und Naturschutzgebiet entstanden, das sich vor allem durch siene vielfältige Vogelwelt auszeichnet. Zur Beobachtung der Vögel sind eigens Holztürme errichtet worden.

Am Talende geht es nach Tirol, von den Ferienwohnungen der Alten Gendarmerie erreichen Sie unsere österreichischen Nachbarn in ca. 25 Autominuten.

 

Die Tiroler Ache vor den Ferienwohnungen der Alten Gendarmerie Übersee

Die Tiroler Ache, die in Übersee in den Chiemsee mündet, ist ein wunderbarer Fluss, an dem es sich spazieren, laufen, rennen lässt. Zu jeder Jahreszeit, und mit Blick auf die Berge. Die ideale Hausstrecke für Ihren Urlaubs-Jogging-Lauf. In ca. 10 Minuten zu Fuß von den Ferienwohnungen zu erreichen (in ca. 2 Minuten mit dem Auto, aber wer fährt schon mit dem Auto zum Joggen.....).


Mehr ist in Arbeit und in Kürze zu sehen.......