Entdeckungen und Lieblingsplätze rund ums Haus


Kendelmühlfilze Grassau / Rottau - Ausflugsziel von den Ferienwohnungen der Alten Gendarmerie Übersee

Der Garten der Alten Gendarmerie und des benachbarten Albererhofs ist groß und ergiebig. Äpfel, Birnen, Zwetschgen, Beeren, Kräuter und ein klassischer Bauerngarten bescheren eine bunte Vielfalt. Wenn Zeit und Früchte reif sind, darf sich jeder der möchte als Erntehelfer betätigen – gegen entsprechenden Naturalienlohn natürlich!

 

Einige Schritte hinter dem Haus steht diese mächtige Linde. Sie ist für viele das Ziel des kleinen Rundweges, bei dem sich mal schnell - der Kopf auslüften lässt, der Hund ausführen lässt, der Sternenhimmel bewundern lässt, der Blick in die Ferne richten lässt, die Berge vor der Nase bewundern lassen und geprüft werden kann, ob die Wettervorhersage richtig lag. Die Runde für Groß und Klein.

 

Die Tiroler Ache vor den Ferienwohnungen der Alten Gendarmerie Übersee

Der Luftkurort Übersee-Feldwies liegt zwischen dem Südufer des Chiemsees und den Chiemgauer Bergen. Er ist ein traditionelles bayerisches Dorf mit allem, was dazu gehört: Kirche, Wirtshäusern, Rathaus, Schule, Dorfmarkt, Bäcker, Supermarkt. Dies alles ist von der Alten Gendarmerie aus zu Fuß gut erreichbar.

 

Die Tiroler Ache vor den Ferienwohnungen der Alten Gendarmerie Übersee

Ein besonderes und von weitem gut sichtbares Wahrzeichen ist die Überseer Pfarrkirche St. Nikolaus, der „Achentaler Dom“. So überdimensioniert diese Dorfkiche wirkt, so warm und einladend ist doch der Kirchenraum. Besonders schön, wenn zum Gottesdienst schönste Musik des Chores und Orchesters erklingt.

 

Die Tiroler Ache vor den Ferienwohnungen der Alten Gendarmerie Übersee

Der schönste Platz für Frühaufsteher: Osterbuchberg mit Sonnenaufgang. Nach 20 Minuten Fußweg in der Morgendämmerung ein atemberaubendes Schauspiel.

 

Die Tiroler Ache vor den Ferienwohnungen der Alten Gendarmerie Übersee

Wenige Meter hinter den Ferienhäusern sind Sie schon in der Ebene des weiten Achentals angelangt. Morgens erstrahlt der Wilde Kaiser wie zum Greifen nah in der aufgehenden Sonne. Der Tag fängt hier erhebend an.

 

Die Tiroler Ache vor den Ferienwohnungen der Alten Gendarmerie Übersee

Ein halbstündiger Spaziergang von der Alten Gendarmerie weg führt Sie in die bezaubernde Welt der Chiemgauer Hochmoore, nämlich die unter Naturschutz stehenden „Kendlmühlfilzen“. Der geheimnisvollen, meditativ-stillen und nur manchmal etwas schaurigen Atmosphäre kann sich keiner entziehen.

 

Die Tiroler Ache vor den Ferienwohnungen der Alten Gendarmerie Übersee

Da Übersee, abgesehen von den beiden sanften Kuppen Oster- und Westerbuchberg, am Eingang des weiten Achentals gelegen ist, können Sie direkt vom Haus weg wunderbare kleinere und größere Radtouren machen. Auch ohne Mountainbike! Und das „Semmelfahrrad“ für kleinere Touren steht immer vor der Tür der Alten Gendarmerie.

 

Die Tiroler Ache vor den Ferienwohnungen der Alten Gendarmerie Übersee

Die Tiroler Ache, die in Übersee in den Chiemsee mündet, ist ein wunderbarer Fluss, an dem es sich Spazieren, Laufen, Rennen, Radfahren lässt. Zu jeder Jahreszeit, und mit Blick auf die Berge. In ca. 10 Minuten zu Fuß von den Ferienwohnungen zu erreichen (in ca. 2 Minuten mit dem Auto, aber wer fährt schon mit dem Auto zum Laufen.....). Am Achen-Damm lässt sich abwärts bis zum Chiemsee und aufwärts bis Grassau oder Marquartstein laufen oder fahren.

 

Die Tiroler Ache vor den Ferienwohnungen der Alten Gendarmerie Übersee

In 20 Minuten sind Sie an dem bezaubernden Kirchlein St. Peter und Paul auf dem Westerbuchberg. Die Kirche gehört nach den Urkunden zu den ältesten Kirchen der Gegend südlich des Chiemsees. Der kerzenerleuchtete Innenraum sowie der Blick über den alten Friedhof hinunter auf den Chiemsee und hinüber ins Achental ist Balsam fürs Gemüt.

 

Die Tiroler Ache vor den Ferienwohnungen der Alten Gendarmerie Übersee

Läufer werden mit der Umgebung der Alten Gendarmerie besonders froh. Denn direkt vom Haus weg sind Sie mitten in der Natur und haben die Wahl zwischen flachen, langen Runden oder profilierten Strecken. Vor Ort verraten wir Ihnen unsere Lieblingsrunden!

 

Die Tiroler Ache vor den Ferienwohnungen der Alten Gendarmerie Übersee

Überall in Übersee und auf den Wegen rundherum werden Ihnen kleine Perlen des Brauchtums und des Glaubens begegnen, sei es in den vielen Kirchen und Kapellen oder in kleinen Marterln und Tafeln wie dieser am Überseer Bach hinter der Alten Gendarmerie.

 

Die Tiroler Ache vor den Ferienwohnungen der Alten Gendarmerie Übersee

Alle Spaziergänge haben zu jeder Jahreszeit ihren Reiz. Die Berge, die beim Heraustreten aus der Ferienwohnung oder dem Kaffee vom Balkon grüßen, haben ihr eigenes Jahreszeitenkleid. Besonders klar und verzaubert wirkt das weiße Kleid.